Im 2020 geht es weiter mit Barbara Bürers Kosmos!

Mit eurer Unterstützung konnten wir drei wunderbare Veranstaltungen mit spannenden Gesprächen im Kosmos in Zürich durchführen. Am 24. Januar 2020 findet die nächste Veranstaltung im Kosmos statt!

Du möchtest über die nächsten Daten 2020 informiert werden? Dann melde dich bei unserem Newsletter an!

Aktuelle Veranstaltungsdaten

  • 24. Januar
  • 20. März
  • 22. Mai

Die 3. Ausgabe von Barbara Bürers Kosmos jetzt als Video

«Barbara Bürers Kosmos» gastierte zum dritten Mal im Zürcher Kulturhaus KOSMOS. Wieder gab die Journalistin Barbara Bürer jenen das Wort, die sonst nicht im Rampenlicht stehen. Während Menschen am Telefon ihre Lebensgeschichten erzählten, verfolgte das Publikum vor Ort die Gespräche mit Funkkopfhörern. Mit einem Live-Stream wird «Barbara Bürers Kosmos» übers Internet weiterhin in die Stuben des Landes übertragen.


 

«Wie aus dem Nichts» lautet das Thema dieses Abends. Zuhörer*innen und Zuschauer*innen erzählen von Ereignissen, die ihr Leben ganz unerwartet auf den Kopf gestellt haben. Ein schwerer Unfall, eine Diagnose, ein Hausbrand oder ähnliches, das wie aus dem Nichts gekommen ist – ohne jegliche Vorwarnung. Vielleicht war es auch die Begegnung mit etwas Übersinnlichem, der totgeglaubte Freund, der eines Tages unverhofft vor der Türe stand oder eine neue Liebe, die urplötzlich ohne Vorankündigung eingeschlagen hat. Die Zuschauer*innen berichten von diesen unerwarteten Kehrtwenden in ihren Leben und davon, wie sie damit umgegangen sind, dass da plötzlich «Wie aus dem Nichts» alles anders war.



Das war die 2. Ausgabe vom 5. Juli:

Das Thema der nächsten Ausgabe vom 13. September: «Wie aus dem Nichts»

Wer mitmachen möchte, meldet sich bereits im Vorfeld auf der Gratis-Nummer 0800 22 02 02 oder via post@barbarabuerer.ch.

 



Premiere geglückt! Seht hier die erste Ausgabe von «Barbara Bürers Kosmos».



Stimmen zur Premiere

Premiere zum Nachschauen


 

Mit «Barbara Bürers Kosmos» führt Journalistin Barbara Bürer weiter, was sie während zwölf Jahren im Telefontalk «nachtwach» bei SRF Woche für Woche getan hat: Jenen das Wort geben, die sonst nicht im Rampenlicht stehen. Während Menschen aus der ganzen Schweiz am Telefon ihre Lebensgeschichten erzählen, verfolgt das Publikum vor Ort die Gespräche mit Funkkopfhörern mit. Via Live-Stream werden die Telefonate übers Internet weiterhin in die Stuben des Landes übertragen. Weitere Ausgaben sind für anfangs 2020 geplant. Um auf dem Laufenden zu bleiben, abonniere den Newsletter.