Franziska von Grünigen

1978 geboren, ist Radiomoderatorin (SRF 3, «WochenRundShow»), freischaffende Autorin (Beobachter-Edition / Landbote) und zweifache Mutter. Bei allem, was sie interessiert und antreibt, steht der Mensch im Mittelpunkt: Während sechs Jahren führte sie am Radio Gespräche mit Menschen aller Art – von Harald Schmidt bis Martin Suter («Focus», SRF 3). Für das «Museum schaffen» unterhielt sie sich mit Winterthurern über deren Kindheitsträume, Berufsentscheidungen und Stolpersteine und trug so zu einem digitalen Archiv der Lebensläufe bei («Werdegänge»). Unter dem Pseudonym «Katja Walder» schreibt sie seit 10 Jahren über die Freuden und Nöte des Pendlervolkes («Blick am Abend», SBB). Die letzten 12 Jahre war die Zürcherin beim SRF-Telefontalk «nachtwach» am Produzentinnenpult die Frau in Barbara Bürers Ohr und führte die eingeschworene  Crew als Teamleiterin durch die Nacht.